Volle Halle zu Jahresbeginn

Jugend-Neujahrsfeier und Testspiel der LaimerFirstladies gegen Bayernauswahl w2004

Jugend-Neujahrsfeier auch 2020 wieder ein voller Erfolg
Zu den besten Dingen, die einem im neuen Jahr passieren können, gehört sicherlich das Neujahrsturnier der Laimer Handballjugend. Wie jedes Jahr fand es auch heuer wieder am Dreikönigstag statt. Rund 70 Kinder von den Minis bis zur C-Jugend, dazu noch einmal fast 50 Eltern und Geschwister wurden wie jedes Jahr zu bunten Mannschaften zusammengelost. Die zwölf Teams fanden sich schnell zusammen, und man konnte spüren, wie jedes Team seinen eigenen Spirit entwickelte. Von Anfang an stand der Spaß im Vordergrund, aber von Spiel zu Spiel wuchsen auch Engagement und Ehrgeiz, und so wurde um jeden Ball und jedes Tor gerungen, zur Freude der vielen Zuschauer auf der Tribüne.

„Volle Halle zu Jahresbeginn“ weiterlesen

Fanni Neumaier in U17 Beachhandball-Nationalkader nominiert

Engagierte Jugendarbeit beim SV München-Laim Handball trägt Früchte

Einmal die Hymne nicht vor dem Fernseher singen, sondern im Trikot der Nationalmannschaft auf dem Spielfeld: Ein großer Traum vieler Nachwuchssportler. Für Fanni Neumaier wird er jetzt Wirklichkeit. „Echt? Ich? Wie cool!“, kann die 15-jährige ihr Glück kaum fassen.

„Fanni Neumaier in U17 Beachhandball-Nationalkader nominiert“ weiterlesen

Nachbericht 3. Laimer Beasen

Der Wettergott hat es wirklich gut gemeint mit den Laimer Handballern und ihren Gästen, die am vergangenen Samstag zur 3. Laimer Beasen angetreten sind. Jeweils 10 Damen- und Herrenmannschaften wurden einander zugelost und spielten abwechselnd auf dem Rasen und dem Beachplatz um den Pokal. Nicht nur das Wetter spielte mit, die Laimer Handballer versorgten ihre Gäste mit gekühlten Getränken, verschiedenen Speisen, Musik und Entertainment.
Am Ende gelang es den Hausherren tatsächlich, den Pokal für Laim zu gewinnen. Da Platzierungen bei einem Sommerturnier jedoch zweitrangig sind, haben die Sportler den Abend im Anschluss gemeinsam verbracht und das Turnier gebührend ausklingen lassen.