Volle Halle zu Jahresbeginn

Jugend-Neujahrsfeier und Testspiel der LaimerFirstladies gegen Bayernauswahl w2004

Jugend-Neujahrsfeier auch 2020 wieder ein voller Erfolg
Zu den besten Dingen, die einem im neuen Jahr passieren können, gehört sicherlich das Neujahrsturnier der Laimer Handballjugend. Wie jedes Jahr fand es auch heuer wieder am Dreikönigstag statt. Rund 70 Kinder von den Minis bis zur C-Jugend, dazu noch einmal fast 50 Eltern und Geschwister wurden wie jedes Jahr zu bunten Mannschaften zusammengelost. Die zwölf Teams fanden sich schnell zusammen, und man konnte spüren, wie jedes Team seinen eigenen Spirit entwickelte. Von Anfang an stand der Spaß im Vordergrund, aber von Spiel zu Spiel wuchsen auch Engagement und Ehrgeiz, und so wurde um jeden Ball und jedes Tor gerungen, zur Freude der vielen Zuschauer auf der Tribüne.

Höhepunkte des Fests waren die Spiele der Jugendtrainer, einmal gegen die Eltern und einmal gegen die Kinder. Überraschend stark setzten sich die Eltern zur Wehr, so dass die Trainer hier ihr ganzes Können aufbieten mussten. Doch die Kinder ließen ihre Trainer nicht hängen und feuerten sie immer wieder begeistert an. Im Spiel gegen die Kinder wurde einmal mehr sichtbar, wie gut deren Training fruchtet. Jugendleiter Florian Neumaier bedankte sich bei den Jugendtrainern im Namen der Abteilung mit einem Laimer Präsent.

Testspiel vor anstehenden Spitzenevents der Damen 1 und der BHV-Auswahl
Zum Tagesabschluss konnten die Laimer Youngster noch ein besonderes Event schauen. Die LaimerFirstLadies erwarteten die Bayernauswahl der weiblichen Jugend Jahrgang 2004. Für beide Teams war dies ein willkommenes Testspiel vor dem nächsten Wochenende. Die BHV-Mädels dürfen sich vom 10.1.20 bis 12.1.20 im Raum Stuttgart beim Deutschland-Cup gegen alle Landesverbände beweisen und hoffen, den letztjährigen 3.Platz der Vorgängerinnen Jg. 2003 zu halten.
Die erste Damenmannschaft erwartet am ersten Ladies-Laimspieltag 2020 in der Riegerhofhalle niemand geringeren als den Tabellenersten, die Damenmannschaft des HT München. Selbst bei einem Sieg für uns werden die Positionen an der Tabellenspitze (noch) nicht getauscht.
Sowohl den Ladies als auch den BHV-Auswahl-Mädels wünschen wir den maximalen Erfolg, nach dem geläufigen Motto #bayernkannhandball.

Großer Dank gilt Robert, Tina, Sonja, Sarah, Melli und Beate, dem Orgateam fürs Neujahrsfest um Sebi Reiner sowie den Helferinnen und Helfern aus der Riege der ersten Herren- und Damenmannschaft, die sich um die Verpflegung von rund 180 Laimern kümmerten. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei den Abteilungen Turnen und Fitness, die an diesem Tag auf die Halle verzichteten und es uns ermöglichten, die BHV-Auswahl zum Spiel einzuladen. Wir freuen uns schon jetzt auf den 6. Januar 2021!!