Der Sportverein in Ihrer Nähe

Bericht der Handballabteilung zur Neuen Saison 2017 / 2018

Sonntag, 24.09.2017
Kategorie: Handball

Bericht der Handballabteilung zur Neuen Saison 2017 / 2018

Im Mai diesen Jahres, als die letzten Spiele der vorigen Saison beendet waren, wollten sich die Funktionäre und Trainer der Handballabteilung etwas zurücklehnen und Pause machen. Sie wollten sich privaten, anderen Dingen zuwenden. Doch weit gefehlt. Eine große Lücke im Spielbetrieb gibt es fast nicht mehr.
Bereits im Mai begannen die ersten Qualifikationsrunden der Jugendmannschaften zur Einteilung der Spielklassen für die neue Saison. Je nach Spielstärke der Mannschaften, wurden Qualifikationsspiele auch noch Juni/Juli angesetzt. Im Juni begann die neue Terminlistengestaltung der einzelnen Spiele durch den Verband und die Vereine. Zahlreiche eigene und fremde Änderungswünsche mussten in die Termingestaltung eingearbeitet werden. Man kann sich gar nicht vorstellen, was alles zu berücksichtigen ist. Ausflugstage der Vereine, Spieltage der Nationalmannschaften, an denen nicht gespielt werden darf, Feiertage, Ferientage etc.etc.

Die Seniorenmannschaften nehmen in dieser Sommer-Zeit immer an zahlreichen Turnieren, die sie selbst oder andere Vereine veranstalten, teil. Die Handballabteilung des SV München Laim ist stolz, im Sommer ein großes Beach-Handballturnier veranstaltet zu haben. Zahlreiche befreundete Mannschaften waren zu Gast in Laim und lernten unsere schöne Anlage kennen. Und flugs, war die „Sommerpause“ vorbei.
Doch jetzt, zu Beginn der Neuen Saison, scheinen alle Sommer-Aufgaben gelöst und erledigt zu sein. Die Handballabteilung des SV München Laim geht in die Neue Saison 2017/2018 mit sechs Senioren-und zehn Jugendmannschaften. Durch kontinuierliche Arbeit der ehrenamtlichen Funktionäre der Abteilung in den letzten zehn Jahren und auch – und das bedeutet für den Hallenhandball viel- den Bau der eigenen Sporthalle, ist es gelungen die Handballabteilung des SV München Laim zu einer der größten Handballabteilungen in München aufzubauen.
Aushängeschild der Abteilung in dieser Saison ist die weibliche C-Jugend und die Erste Damenmannschaft. Beide spielen in der Landesliga und machen den Begriff “Laimer Handball“ im Lande bekannt. Damen-Trainer, Michael Heimrich ist optimistisch für die Neue Saison. Er und seine Mannschaft haben das erste Auswärtsspiel in Dietmannsried bereits mit 5 Toren Unterschied gewonnen.
Die Erste Herrenmannschaft unter Trainer Uli Müller litt letzte Saison unter einem Generationswechsel. Dazu kam das Pech, dass sich mehrere junger, leistungsstarker Spieler verletzten und in vielen Spielen der Mannschaft nicht helfen konnten. Dieses Jahr soll es anders werden. Der erste Auftritt in Unterhaching wurde zwar verloren, der Eindruck, den die Mannschaft hinterließ, war jedoch durchaus positiv.
Auch die zweiten und dritten Seniorenmannschaften gelten in ihren Klassen als spielstark. Teilweise werden sie gar als Aufsteiger gehandelt. Fast jedes zweite Wochenende ist Heimspieltag der Handballabteilung. Viele Spiele sind spannend und aufregend. Die Stimmung in der Sporthalle ist immer gut und lädt zu einem Besuch der Spiele ein. Eine Terminliste liegt an der Eintrittskasse auf.
Wen die Ergebnisse und die Tabellenstände der Mannschaften interessieren, der kann sich im Internet unter nuLiga BHV Handball, Oberbayern darüber informieren.
Die Leitung der Handballabteilung wünscht sich selbst, den Trainern, den Spielern und Spielerinnen, allen Mitgliedern Fans und allen Freunden ein gutes Gelingen der Neuen Saison 2017/2018.

Tilman Steinke, Herbert Reiner, Florian Neumayer

Link zur Handballseite